Manuelle Therapie

Dies ist die Untersuchung und Behandlung von reversiblen Funktionsstörungen des Bewegungssystems.
Dazu gehören Funktionsstörungen von Muskeln, Gelenken und Nerven.

Hier kommen sowohl passive Techniken als auch aktive Übungen zur Stabilisation oder Eigenmobilisation zum Einsatz.
Der Patient erhält zusätzlich Anleitung zu individuellen Eigenübungen, die das Behandlungsergebnis unterstützen.

Die Manuelle Therapie ist eine rezeptpflichtige Leistung, sie kann auch als Kombination mit Wärme- bzw. Kälteanwendungen verordnet werden. Sie kann als Vorbeugung auch ohne ärztliche Verordnung durchgeführt werden.

Wir sind für Sie da!

Die Bayerische Rechtsverordnung vom 24.3.2020
erlaubt uns Physiotherapie (inkl. Krankengymnastik am Gerät)
mit ärztlicher Verordnung und Osteopathie durch unsere Heilpraktiker abzugeben.

Termine können Sie telefonisch unter 09131 97 94 97 vereinbaren.

Notfalltermine sind innerhalb 24h in der Praxis möglich.

Selbstverständlich arbeiten wir unter erhöhten Hygienemaßnahmen!


Haben Sie einen Termin vereinbart?

Dann bringen Sie, wenn möglich, zur Behandlung einen Mundschutz mit.

Ihr thema-Team